Aus der Reihe „Echte Tipps für Webseitenbetreiber“

Warum werden Responsive Webseiten die sich der Größe des Endgerätes automatisch anpassen immer wichtiger?

Mobile Internetznutzung in Deutschland 2015 Statistisch gesehen nutzen mittlerweile 56% der deutschen Bevölkerung das mobile Internet – die Hälfte davon geht dabei mit ihrem Smartphone oder Tablet online (Quelle: statista.com). Wenn man sich als Webseitenbetreiber diese Zahlen vergegenwärtig wird einem schnell bewusst, warum und wieso die Anpassung der eigenen Internetpräsenz auf die verschiedenen Endgeräte so wichtig ist.

Schließlich wissen wir alle, wie angenehm es ist, mit dem Smartphone oder dem Tablet auf einer responsiven Webseite zu surfen: kein horizontales Scrollen, um den Text lesen zu können, kein Zoomen mit den Fingern, um Buttons oder Links klickbar zu machen.

Responsive ist wichtig für Besucher UND Google

responsives WebdesignResponsive Webseiten werden sowohl von Besuchern als auch von Suchmaschinen (allen voran Google) geliebt. Denn eine nicht auf das jeweilige Endgerät optimierte Internetseite ist von einem hohen Absprungrisiko bedroht. Denn der erste Eindruck der aufgerufenen Website entscheidet innerhalb weniger Millisekunden darüber, ob der Besucher auf der Seite verweilt und gewillt ist, diese zu begutachten oder ob er über den Zurück-Button einfach ein anderes Trefferergebnis der Suchseite aufruft.

Derartige „weiche Faktoren“ wie die Absprungrate oder die Verweildauer einer Seite sind für den Suchgiganten Google mittlerweile echte Einflussgrößen, wenn es um die Erstellung der Rankingergebnisse auf Suchseiten geht. Denn schließlich hat Google ein äußerst großes Interesse daran, stets die besten Seiten für den entsprechenden Suchbegriff auf den vordersten Positionen zu listen.

Wettbewerbsvorteile sichern

Somit verschenken Webseitenbetreiber enormes Besucherpotenzial, wenn Ihr Webauftritt nicht den Richtlinien eines Responsive Webdesigns entspricht. Handeln Sie also möglichst schnell, um sich entscheidende Vorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern zu sichern – rüsten Sie Ihren Webauftritt auf Responsive um.

Wir helfen Ihnen gerne dabei – fragen Sie unverbindlich bei uns an:

 

Jetzt Kontakt aufnehmen ➜
PS: ob und inwieweit Ihre Website für Mobilgeräte optimiert ist können Sie übrigens mit diesem kostenlosen Tool von Google in Erfahrung bringen.